Detailansicht für den Begriff

Name des Begriffes: HUI CHUN GONG
Beschreibungen des Begriffes:

HUI CHUN GONG

China ist eine der ältesten Kulturnationen der Welt. Die umfanfreiche chinesische Kultur hat eine Geschichte von über 5000 Jahren und entwickelt sich ununterbrochen weiter bis heute. Der Daoismus und die daoistishe Medizin gehören zu den Kulturgütern Chinas.
 
Der daoistische Gedanke von Lao Zi entstand vor 2500 Jahren, das Werk von Lao Zi heißt „Dao De Jing“. Die erste daoistische Religion <Wu Dou Mi Jiao> wurde A.D.136 von Zhang Dao Ling in der Provinz Sichuan gegründet. Später wurde zwei große Schulen entwickelt, diese waren Quan Zhen Dao und Zheng Yi Dao. Wang Chong Yang (A.D.1121-1170) war der Begründer des Quan Zhen Dao. Er hat sieben berühmte Schüler, einer von ihnen hieß Hao Da Tong (A.D.1140-1212). Hao Da Tong gründete die Hua Shan Schule, zu dieser Schule gehört Hui Chun Gong. Der ganze Name des Hui Chun Gong heißt: „Die heimlich überlieferte daoistische Kunst zur Lebenspflege und zum lang Leben“. Der erste Erbe des Wissens um Hui Chun Gong war der Daoist He Zhi Zhen. Hui Chun Gong wurde früher nur von Daoisten praktiziert und später in den Kaiserfamilien ausgeübt. Das einfache Volk kannte Hui Chun Gong nicht.

In den 80er Jahren lebten noch zwei Erben der 19. Generation des Hui Chun Gong und zwar der Daoist, Herr Min Zhi Ting, höchster Repräsentant der daoistischen Religion Chinas,  und Herr Bian Zhi Zhong. Herr Bian erkannte Hui Chun Gong als einen sehr großen Schatz der chinesischen Kultur und entschloss sich, die Lehre des Hui Chun Gong zu veröffentlichen (Früher gab es  nur die mündliche Überlieferung). Herr Min Zhi Ting war damit einverstanden. Im Jahr 1982 hatte Herr Bian Zhi Zhong Hui Chun Gong  zum ersten  Mal der Welt bekannt gemachcht. Für China und die ganze Welt war dies eine große Sensation. 1988 wurde sein Buch „Die daoistischen  Übungen zur Erhaltung der Gesundheit und für ein langes Leben“ in Beijing herausgegeben.
 
Herr Shen Xin Yan ist Di Zi (Meisterschüler) von Herrn Bian Zhi Zhong und der Erbe der 20. Generation des Hui Chun Gong. Ich habe das Glück, nach einer feierliche Einweihungszermonie als Di Zi (Meisterschülerin) von Herrn Shen aufgenommen worden zu sein.
 
Hui Chun Gong fasst auf der Theorie der TCM. Die medizinischen Spezialisten sind  davon fest überzeugt, dass die Übungen des Hui Chun Gong in ihrer positiven Wirkung einzigartig sind und deshalb Verbreitung verdienen. Von China aus wird das Wissen über die Welt verbreitet. Immer mehr Menschen kennen Hui Chun Gong und machen regelmäßig diese Übungen.

Typ des Begriff: definition
Sprache des Begriffs (2 Zeichen ISO Code): de
Zurück