Detailansicht für den Begriff

Name des Begriffes: Morbus Bechterew
Beschreibungen des Begriffes:

Morbus Bechterew

Synonyme sind Bechterewsche Krankheit (nach Wladimir Michailowitsch Bechterew) oder Bechterew-Strümpell-Marie-Krankheit, ankylosierende Spondylitis, rheumatoide Spondylitis und Spondylarthritis ankylopoetica; der Morbus ist die lateinische (medizinische) Bezeichnung für Krankheit. Morbus Bechterew gehört zur Gruppe der Erkrankungen der Wirbelsäulengelenke (Spondylarthropathien) und betrifft vorwiegend die Lenden- und Brustwirbelsäule und die Kreuz-Darmbeingelenke. Außerdem kann es auch zu Entzündungen der Regenbogenhaut des Auges und selten auch anderer Organe kommen.

Typ des Begriff: definition
Sprache des Begriffs (2 Zeichen ISO Code): de
Zurück